BE YOU. DEIN WEG ZU MEHR ERFOLG UND ECHTEM GLÜCK

„SEI EINFACH DU SELBST!“ wird einem gerade gefühlt aus jeder Ecke ins Ohr gehaucht, als wäre es das Leichteste der Welt! Als wäre mit der reinen Erkenntnis der Job schon getan. Dabei ist Authentizität mindestens genauso schwierig auszusprechen wie zu leben. Die eigene Persönlichkeit kann teilweise echt polarisieren - ist es denn wirklich so sinnvoll, sich zu zeigen wie man ist? Oder sollten wir uns lieber etwas anpassen?

STELL DIR MAL VOR

Du wirst mit einem Job erfolgreich, der gar nicht zu dir passt. Du musst jeden Tag Zeit mit Menschen verbringen, mit welchen du dich überhaupt nicht verbunden fühlst. Du arbeitest an Projekten, die dir nichts bedeuten und musst Produkte verkaufen, von welchen du selbst nichts hältst. Wie fühlt sich das an? Blöd, oder?

Ist es verwunderlich, dass wir so nicht glücklich werden? Eigentlich nicht.

Und trotzdem ist es das, was so viele Menschen jeden Tag leben: Sie leben einen Alltag, der völlig fremd von dem ist, was sie sich in Wirklichkeit wünschen. Weil sie dem folgen, was gerade im Trend liegt, um damit erfolgreich zu werden. Sich selbst immer wieder verbiegen, um nirgendwo anzuecken. Und ihre Berufe danach wählen, wo sie möglichst viel Geld verdienen.

ERFÜLLUNG ENTSTEHT DURCH BEDEUTUNG

Es ist an der Zeit umzudenken – kein Geld der Welt ist in der Lage das Loch in unserem Herzen zu stopfen, das entsteht, wenn wir an unseren eigenen Bedürfnissen ständig vorbei leben. Die Einsamkeit, die entsteht, wenn wir uns immer weiter von uns selbst entfernen. Gespräche nur noch an der Oberfläche führen, ohne uns in der Tiefe zu verbinden. Sinn durch Geld ersetzen und unser Leben mit „must haves“ füllen, anstatt mit echter Bedeutung.

Die Erfüllung, nach welcher wir alle streben, finden wir erst dann, wenn wir unser Leben mit Dingen füllen, die uns auch wirklich nähren. Echte Beziehungen. Sinnvolle Tätigkeiten. Etwas, das für uns Bedeutung hat und nicht nur fremde Erwartungen befriedigt. Und deshalb ist es an der Zeit uns zu fragen, was genau das ist.

KLARHEIT IST TRUMPF

Um ein Leben zu erschaffen, was nicht nur gut aussieht, sondern sich auch noch so anfühlt, gibt es zwei wichtige Voraussetzungen:

Wir müssen

  1. uns selbst bewusst sein: Wissen wer wir sind und was wir brauchen
  2. selbstbewusst handeln: Unsere Bedürfnisse klar kommunizieren und dafür einstehen

Erst wenn wir wissen, was wir eigentlich möchten, können wir gute Pläne schmieden. Und nur wenn wir hinter dem stehen, was wir uns vornehmen, können wir es auch erreichen.

Nimm dir ruhig mal Zeit, um für dich selbst zu reflektieren, wo deine Reise eigentlich hingehen soll. Schließlich bringt es niemandem was, wenn du hochmotiviert ins Nirgendwo rennst. Nur mit einer inneren Klarheit darüber, wohin du willst, kannst du auch langfristig ankommen.

Hier ein paar Fragen zur Selbstreflektion:

  • Wo möchtest du in 5, 10, 20 Jahren stehen?
  • Wie möchtest du dich fühlen?
  • Von was möchtest du mehr in dein Leben lassen?
  • Von was eher weniger?
  • Wie möchtest du arbeiten?
  • Mit was möchtest du dich umgeben?
  • Welche Spuren möchtest du auf dieser Welt hinterlassen?
  • Wie müsstest du dein Leben führen, um mit 80 Jahren zufrieden in deinem Schaukelstuhl zu sitzen und zu denken: „Ich bereue nichts!“

GRENZEN SETZEN

Na, ist dir schon klar was du willst? Gut so, denn im nächsten Schritt geht es darum, dich nicht mehr von deinem Kurs abbringen zu lassen. Damit dir das gelingt ist es wichtig, dir deine Vision möglichst klar vor Augen zu halten und dich von den Meinungen anderer Menschen nicht aus der Ruhe bringen zu lassen. Klingt einfach, oder?

Zugegeben, es ist nicht immer leicht uns selbst treu zu bleiben, das auszusprechen, was man wirklich denkt und das eigene Ding durchzuziehen. Mit einer klaren Positionierung und ehrlicher Kommunikation wirst du vielleicht nicht jedem gefallen, dafür aber Menschen und Kunden anziehen, die dich wirklich toll finden und dich nicht nur „ganz nett“.

Indem du zeigst wer du bist, machst du es anderen Menschen leicht, sich mit dir zu identifizieren und du gewinnst auf deinem Weg Verbündete – nicht nur Kontakte. Klartext hilft uns also nicht nur privat sondern auch beruflich dabei, die Spreu vom Weizen zu trennen und im alltäglichen Überfluss die Essenz zu finden, die für unser Business und unser Leben einen echten Mehrwert bietet.

Darüber hinaus spielt der Faktor Zeit eine wichtige Rolle: Wenn sich dein visueller Auftritt in den Köpfen fest verankern soll, müssen deine Follower immer wieder aufs Neue mit deinem Design in Kontakt kommen. Wenn du zu häufig Dinge veränderst, Schriften wechselst, Farben tauschst, erkennt dich in Folge niemand wieder.

Mein Tipp: Lege dir für deine Social Media Grafiken eigene Templates mit deinen Brand Elementen (Logo, Farben, Schriften, Grafiken, Mustern) an. So hast du es leichter, einen einheitlichen Stil beizubehalten und kannst dadurch noch jede Menge Zeit sparen.

VON EVERYBODY`S DARLING” ZU “SOMEBODY`S EVERYTHING”

Anstatt zu versuchen Everybody´s Darling zu sein, darfst du dir in Zukunft also ruhig wieder mehr erlauben auch mal aus der Reihe zu tanzen. Du wirst merken, das macht es viel leichter zu erkennen, wer zu dir passt. Wenn du dich traust, deine Masken fallen zu lassen und mit deiner Persönlichkeit rauszugehen, wirst du dich nicht nur freier fühlen, sondern auf deinem Weg auch immer mehr Gleichgesinnte treffen, die mit dir das Leben feiern.

Solange du dir selbst treu bleibst und dir erlaubst deinem Herzen zu folgen, wirst du mit Leichtigkeit Menschen in dein Leben ziehen, die hinter dir stehen, und zunehmend an Projekten arbeiten, die nicht nur dein Konto, sondern auch dein Leben bereichern. Und ich finde, dafür lohnt es sich auch mal gegen den Strom zu schwimmen. Findest du nicht auch?

Fazit

Für alle mutigen, selbstbewussten Weltveränderer gibt es hier noch 5 Tipps für ein authentisches Leben

  • Kenne dein Ziel hinter dem Ziel: Nach was sehnst du dich wirklich?
  • Bleib dir und deiner Meinung treu. Du musst niemandem gefallen außer dir selbst.
  • Geh deinen Weg. Echte Gefährten folgen dir überall hin.
  • Erlaube anderen Menschen dich doof zu finden. Befreie dich von den Meinungen anderer Menschen und fokussiere dich auf die Menschen, die zu dir passen.
  • Nimm deine Masken ab und sprich über das, was dich bewegt. Verletzlichkeit schafft Verbundenheit und Beziehungen, die halten.

Ich wünsche dir alles Liebe auf DEINEM Weg!

Über die Autorin

Jana Zechmeister lebt und arbeitet als Interior Designerin und Coach in Österreich und Deutschland.

Mit ihrem Hintergrund im Bereich Design und ihrer Liebe zur Persönlichkeitsentwicklung unterstützt sie Menschen dabei sich selbst besser kennenzulernen und selbstbewusst ihr eigenes Leben zu gestalten.

Like
Like Love Haha Wow Sad Angry
2

Weitere interessante Beiträge

Ähnliche Beiträge

Kennst Du schon unser
Workbook?
Wir zeigen dir Schritt für Schritt, wie Du vom Nobody zum absoluten Promi-Influencer wirst.
Über Jana

Hi, ich bin Jana. Interior Designerin, Life Coach und Optimistin aus Überzeugung. Ich helfe dir dabei dein Potenzial zu entfalten und ein Leben zu erschaffen, dass voll zu dir passt.

Folge uns auch auf Instagram
Viele wollen erfolgreich im Bereich Social Media sein, doch auch hier bedarf es einer Strategie. Wie erstellst du nun eine durchdachte Social-Media-Strategie? Am besten folgst du folgenden Schritten, um eine erfolgreiche Strategie zu entwickeln:
.
.
1. Höre deiner Zielgruppe zu
2. Erstelle relevanten Content in verschiedenen Medienformaten
3. Koordiniere deine Social Media und Online-PR Aktionen
4. Plane Social Media Kampagnen zur richtigen Zeit
5. Aktualisiere regelmäßig deine Social Media Profile
.
.
.
Wie haben dir diese Tipps gefallen? 
Kreative Grüße, deine Gamze 🙋
.
.
.
.
.
.
#blogger_de #socialmediamarketing #solopreneur #selbstständig #selbstständigkeit #unternehmen #unternehmerin #unternehmerinnen #gründerszene #Freelancer #womeninbusinessde #einzelunternehmer #einzelunternehmerin #sichtbarkeit #positionierung #reichweite #markenaufbau #personalbranding #mehrwert #indenmedien #glaubwürdigkeit #brandawarness #onlinesichtbarkeit #experte #expertenstatus #bloggen
Was fällt dir spontan dazu ein...was ist guter Content für dich?👇#sharingiscaring .
.
.
.
.
.
.
#blogger_de #socialmediamarketing #solopreneur #selbstständig #selbstständigkeit #unternehmen #unternehmerin #unternehmerinnen #gründerszene #Freelancer #womeninbusinessde #einzelunternehmer #einzelunternehmerin #sichtbarkeit #positionierung #reichweite #markenaufbau #personalbranding #mehrwert #indenmedien #glaubwürdigkeit #brandawarness #onlinesichtbarkeit #experte #expertenstatus #bloggen
ERFOLG MIT VISUELLEM STORYTELLING
Visueller Content ist leicht zu konsumieren und bleibt im Gedächtnis. .
.
Den eigenen Bildlook zu finden und im eigenen Stil aufbereiten klingt aber nach viel Arbeit?  Mit dem richtigen Tool nicht! Du kannst dir innerhalb von Sekunden eine perfekte Vorlage erstellen. Somit effekttiv deine Bilder verwalten, organisieren und mit passenden Presets bearbeiten. .
.
FAZIT
Gut gemachter visueller Content , ist der perfekte Content. 
Kreiere fantastische Bilder und Bildlooks, die deine Fans vom Hocker hauen - Socialpromi Toolbox jetzt ausprobieren: .
.
➔https://www.socialpromi.de/toolbox-cf/ - Den Link findest du auch in der bio.
An diversen Stellen können offensichtliche Fehler passieren, welche nicht nur sehr ärgerlich sind, sondern auch sehr unprofessionell wirken. Wer bloggt und auf Kooperationen aus ist, der sollte diese No-Go’s im Schlaf aufsagen können.
.
.
1. ABSPRACHEN WERDEN NICHT EINGEHALTEN
2. FALSCHE VERSPRECHUNGEN MACHEN
3. REISSERISCH SCHREIBEN
4. KEINEN EIGENEN STIL HABEN
.
.
Mehr hierzu hier: 
https://www.socialpromi.de/no-gos-fuer-blogger-erfolgreich-bloggen/
.
.
.
.
.
.
#blogger_de #socialmediamarketing #solopreneur #selbstständig #selbstständigkeit #unternehmen #unternehmerin #unternehmerinnen #gründerszene #Freelancer #womeninbusinessde #einzelunternehmer #einzelunternehmerin #sichtbarkeit #positionierung #reichweite #markenaufbau #personalbranding #mehrwert #indenmedien #glaubwürdigkeit #brandawarness #onlinesichtbarkeit #experte #expertenstatus #bloggen
Viele Influencer fragen sich, was eigentlich das Geheimnis eines guten Blogposts ausmacht. Vielleicht gehörst auch du dazu. Es sind bereits unzählige Ratgeber dazu erschienen, und es ist nicht immer klar, welcher der beste ist. Natürlich können auch wir dir keine allgemeingültige Geheimformel mit an die Hand geben, doch gewisse Merkmale sollte dein Blogpost erfüllen, um großartigen Erfolg zu haben. .
.
BEFRIEDIGE DAS INFORMATIONSBEDÜRFNIS DEINER LESER
Stößt ein User auf deinen Blog, so verfolgt er damit ein Ziel. Das Ziel ist, ein gewisses Informationsbedürfnis zu befriedigen. Sei eine Kundin gerade auf der Suche nach neuen Schuhen, oder ein Mann gerade auf der Suche nach neuen Radstrecken. Wenn er oder sie in deinem Blog genau das findet, wonach die Person sucht, so steigt die Wahrscheinlichkeit, dass sie deinen Blog weiterempfiehlt, einen querverlinkten Artikel anklickt oder direkt die Schuhe bei deinem angehängten Online-Shop bestellt. Google stellt sehr gute Tracking-Tools zur Verfügung, damit du weißt, wie deine User ticken. Je besser du darüber Bescheid weißt, desto genauer kannst du deine Posts auf deine User abstimmen.
.
.
Nimm dir ein wenig Zeit, und du wirst gleich schlauer sein - schau dir das komplette Blogpost auf Socialpromi an. (➔ Enthüllt: Das Geheimnis der besten Blogposts)
.
.
.
.
.
.
#socialpromi #socialmediatipps #socialmediastrategie #kreativaufinstagram #contentplanung #contentmarketing #contentstrategie #themenfinden #instagramstrategie #socialmediastrategie #gemeinsamdurchinsta #instagramtricks #instagramtipps #contentstrategie #gründerszene #socialmediaselling #verkaufen #socialmediaprodukte
LASS DEIN KREATIVES HERZ SPRECHEN ODER ERZÄHLE EINFACH EINE GUTE GESCHICHTE. Das ist ein wichtiger Faktor. wenn du Menschen überzeugen und vertrauen aufbauen möchtest. .
.
Gute Geschichten bleiben im Kopf und noch bessere Geschichten im Herzen. Gib deinem Produkt die Chance, ein Herzprodukt zu werden. Das wirst du allerdings allein mit einem Bild und einem Call-to-Action nicht schaffen. Warum sage ich das so? .
.
Weil Geschichten nur im Gedächtnis bleiben, wenn sie Emotionen bei den Menschen wecken. Versuche also eine emotionale Geschichte mithilfe eines Gefühls aufzubauen, das du durch Storytelling via Bild und Video an deine Kunden vermittelst. Storytelling baut Erwartungen auf, spielt mit der Erfüllung von Sehnsüchten und der Überraschung. .
.
Wie haben dir diese Tipps gefallen? ;)
.
..
Krative Grüße, deine Gamze .
.
.
.
.
socialpromi #socialmediatipps #socialmediastrategie #kreativaufinstagram #contentplanung #contentmarketing #contentstrategie #themenfinden #instagramstrategie #socialmediastrategie #gemeinsamdurchinsta #instagramtricks #instagramtipps #contentstrategie #gründerszene #socialmediaselling #verkaufen #socialmediaprodukte
#storytelling #produkterlebnisse #menschenkaufenbeimenschen #vertrauensmensch #vertrauenaufbauen #gutegeschichten
Um ein klares Vorstellungsbild in den Köpfen der Kunden aufbauen zu können, solltest du deinen Markenwert & Idendität kennen. Denn weißt du wozu deine Marke steht, kannst du auch für WOW-Erbenisse sorgen. .
.
Hilfreich könnte es sein, wenn du dein Projekt bzw. dein Unternehmen und das, was du tust, aus einer neutralen Perspektive zu betrachten, um auf neue Ideen zu kommen bzw. bestehende zu vertiefen.
.
1. Welchen Markenwert lebt du deinen Kunden vor?
2. Wie begeisterst du deine Kunden?
3. Wie bleiben deine Markenwerte in Erinnerung? .
Übertrage jetzt diese Impulsfragen auf dein Unternehmen & Projekte um. ;)
.
.
Wie haben die diese Tipps gefallen? .
.
Kreative Grüße, Deine Gamze 🙂✌️
.
.
.
.
.
.
#socialpromi #socialmediatipps #socialmediastrategie #kreativaufinstagram #contentplanung #contentmarketing #contentstrategie #themenfinden #instagramstrategie #socialmediastrategie #gemeinsamdurchinsta #instagramtricks #instagramtipps #contentstrategie #gründerszene #socialmediaselling #verkaufen #socialmediaprodukte #glaubenssätze
MENSCHEN KAUFEN NUTZEN. DESWEGEN IST DIE INSPIRATION RUND UM DAS PRODUKT SEHR WICHTIG. .
.
Machst du Werbung für ein Produkt, aber deine Kunden wissen nicht, was es überhaupt kann und welchen Nutzen es hat? .
.
Das klingt nicht nur nach einer schlechten Idee, sondern ist es auch. Zeige mit ein bisschen Kreativität deinen potenziellen Kunden, warum sie dein Produkt brauchen. Die Situation kannst du auch sehen wie einen Versuch, dir auf Instagram ein gutes Image aufzubauen: Sagen wir mal du willst Influencer werden und du musst vielen Menschen die Frage beantworten, warum sie deine Follower werden sollen. .
.
Das heißt, du musst ihnen mithilfe deiner Posts zeigen, was dich ausmacht. Für diesen Prozess wählst du bestimmt nicht nur wahllos hübsche Bildchen aus, die du in einer beliebigen Reihenfolge hochlädst und mit Sprüchen wie aus einem Poesiealbum aufhübscht. Gehen wir also davon aus, dass du deine Bilder bewusst auswählst – die Farbgebung, die Kameraperspektive und auch den Content, der unter deinem Bild steht und deinen Post komplettiert. Du willst zeigen, wer du bist und für welches Thema du einstehst. Und genauso sollst du auch bei der Werbestrategie mit deinem Produkt verfahren, dass du verkaufen willst: .
.
Es will beschreiben, für was es steht und was es besonders macht und natürlich erklären, was es eigentlich ist. 📸
.
.
Überlege dir also wie du die Stimmung rund um deine Marke & Produkte in einem breiten und inspirierenden Kontext verbreiten kannst. .
.
Wie haben dir diese Tipps gefallen? Sollen ich in Zukunft mehr über Storytelling und Produktstyling sprechen? Einmal bitte unten kommentieren :) .
.
Kreative Grüße - Deine Gamze
.
.
.
.
.
.
.
⁠#socialpromi #socialmediatipps #socialmediastrategie #kreativaufinstagram #contentplanung #contentmarketing #contentstrategie #themenfinden #instagramstrategie #socialmediastrategie #gemeinsamdurchinsta #bildstrategie #instagramtricks #instagramtipps #contentstrategie #gründerszene #socialmediabilder #produktedieüberzeugen #produktfotografie #stylinginspiration #inspiration #fotostyling  #setting
SEI AUTHENTISCH UND KENNE DEINE ZIELGRUPPE⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Überlege dir bei jedem Social Media Post, ob diese Nachricht zu deiner Marke passt. Überlege dir auch, ob du damit deine vorher festgelegte Strategie, sei es bezogen auf den gesamten Brand oder auf deine Social Media Aktivitäten, nicht ad absurdum geführt werden. Zudem eignen sich Social Media Posts nicht dazu, Produkte zu verkaufen. Ein Beitrag, der zu werblich klingt, wird wahrscheinlich eine geringere Reichweite haben, als Beiträge, die auf die Vermittlung von Informationen abzielen.⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Um eine erfolgreiche Social Media Strategie zu entwickeln, solltest du dein Zielpublikum kennen. Grenze deshalb vor allem die Zielgruppe und deren Vorlieben ein. Finde auch heraus, welchen Nutzen deine Marke dem User bringt. Zu diesem Thema gibt es bereits sehr viele Studien. Nimm dir deshalb etwas Zeit, dein Publikum kennen zu lernen und vertiefe dich in die Materie. Ein kleiner Tipp: Versetze dich in die Lage deines Publikums. Wie würdest du reagieren, wenn du deinen Beitrag sehen würdest? Wenn er dich trotz kritischem Nachdenken überzeugt, dann wird er auch dein Publikum eher überzeugen.⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
ENTWICKLE DEINEN EIGENEN STIL⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Entwickle in den sozialen Netzwerken deinen eigenen Stil. Sorge dafür, dass du dich mit dieser Art zu schreiben wohl fühlst und dass sich der Stil von deinen Konkurrenten unterscheidet. User bekommen ein Gefühl davon, ob jemand von einer Nachricht restlos überzeugt ist, oder etwas geschrieben hat in der Hoffnung, es gefällt dem eigenen Publikum. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
⁠#socialpromi #socialmediatipps #socialmediastrategie #kreativaufinstagram #contentplanung #contentmarketing #contentstrategie #themenfinden #instagramstrategie #socialmediastrategie #gemeinsamdurchinsta #bildstrategie #instagramtricks #instagramtipps #contentstrategie #gründerszene #socialmediabilder