5 Dinge, die du mit Digital Branding erreichen kannst

Was ist Digital Branding und warum solltest du wissen worum es geht? Wie oft bist du schon auf eine Website gegangen oder hast eine App geöffnet, nur um festzustellen, dass es ganz und gar nicht das ist, was du erwartet hast? Beim Digital Branding geht es darum, ein Image für dein Unternehmen zu schaffen und es überall dort zu präsentieren, wo Menschen dein Unternehmen sehen. Digital Branding ist die Summe aller materiellen und immateriellen Berührungspunkte, die Menschen mit deinem Unternehmen verbinden. Die Erfahrungen, die du rund um deine Marke entwickelst (Markenerlebnis), sowie die Art und Weise, wie sie sich anfühlt durch Designelemente wie Farben oder Schriften, können dazu beitragen, die Kundentreue zu stärken.

Your Brand, Customer, Branding, Digital Branding

WIE WICHTIG IST DIGITAL BRANDING?

In einer Zeit, in der wir alle nach unserem digitalen Fußabdruck beurteilt werden, war Branding noch nie so wichtig wie heute.

Digitale Plattformen wie Instagram und Pinterest haben visuelle Inhalte zu einer Priorität gemacht, um mit ihrem Publikum in Kontakt zu treten, was oft zu einer höheren Sichtbarkeit von Marken führt.

digital branding, tonic

Die Fähigkeit, eine gewünschte Zielgruppe zu erreichen, ist im modernen Marketing von entscheidender Bedeutung.

Digital Branding hilft dabei, die gewünschten Zielgruppen anzusprechen und dafür zu sorgen, dass auch Menschen, die vielleicht noch nie von dir gehört haben, Vertrauen zu dir fassen.

Digital Branding  ist der beste Weg, um dein Publikum zu erreichen, wird aber oft aus Zeitmangel oder mangelndem Wissen übersehen. Eine schlechte Website mit schlechter Navigation und verwirrender Optik kann Besucher/innen abschrecken, und negative Erfahrung bewirken, die mit der richtigen Planung vermieden werden können.

WICHTIGE ELEMENTE FÜR DEIN DIGITAL BRANDING

  • Dein Logo
  • Deine Website
  • Social Media Platform (Facebook, Instagram, etc)
  • Style Guide (Deinen eigenen Style finden. Farben, Schrift, etc)
  • Markenbotschaft
  • Slogan deiner Marke
  • SEO (Suchmaschinenoptimierung)
  • E-Mail Liste von potenziellen Kunden
  • Apps und Bearbeitungsschema für Fotos und Inhalt.

5 DINGE, DIE DU MIT DIGITAL BRANDING ERREICHEN KANNST

POSITIVES KUNDENERLEBNIS

Die Erfahrungen, die deine Zielgruppe mit deinen Marketingmaßnahmen macht, können über ihre Meinung über dich entscheiden. Beim digitalen Branding geht es um das Gefühl, das die Menschen haben, wenn sie auf irgendeine Weise mit deinem Unternehmen interagieren. Sei es über eine Website, Beiträge in den sozialen Medien, Werbung usw. Zum Branding gehören auch alle visuellen Aspekte deines Unternehmens – die Farben und Schriftarten, die du wählst.

DIE RICHTIGE ZIELGRUPPE ERREICHEN

Mit Branding kannst du deine Erfolgschancen erhöhen, indem du die Aufmerksamkeit deiner Zielgruppe auf dich ziehst. Um das zu erreichen, musst du zuerst wissen, was DEINE MARKE für DICH (als Person) bedeutet UND WER DIE ZIELGRUPPE IST- auch bekannt als Marktsegmentierung. Finde vorab heraus, wer etwas von dir will und an welche Gruppen sich dein Produkt/die Dienstleistung richtet. Wen versuchst du mit all den Botschaften in den sozialen Medien, auf der Webseite usw. zu erreichen?

EFFEKTIVE KOMMUNIKATION

Die Art und Weise, wie du dein Publikum ansprichst, ist wichtig, um eine Verbindung aufzubauen und ihre Aufmerksamkeit zu erregen. Eine gute Kommunikation kann den Unterschied zwischen Erfolg und Misserfolg ausmachen. Es geht um deine Kernbotschaft, was dein Unternehmen tut und warum es Kunden braucht oder will, um seine Ziele mit diesem speziellen Produkt/Dienstleistungsangebot zu erreichen. Ein klares Verständnis der eigenen Marke ermöglicht es, erfolgreich Botschaften zu vermitteln, die bei den Zielgruppen am besten ankommen.

Sprechblasen, Tisch

MARKE MIT ZIELGRUPPE VERBINDEN

Was kannst du über deine Marke sagen, damit sie sich von der Masse abhebt? Marken werden auf Werten, Überzeugungen und Geschichten aufgebaut. Diese drei Dinge müssen perfekt mit dem übereinstimmen, was die Menschen von ihnen wollen, damit Resonanz (Markentreue) entsteht!

LANGFRISTIGE BEZIEHUNG ZU KUNDEN HERSTELLEN

Digital Branding ist der Prozess des digitalen Marketings, bei dem du die Kommunikation nutzt, um eine langfristige Kundenbeziehung aufzubauen und zu pflegen. Dabei geht es aber nicht nur darum, den Umsatz des Unternehmens zu steigern. Es geht darum, mehr Aufmerksamkeit für deine Marke zu erzeugen, um Beziehungen zu potenziellen Kunden aufzubauen – damit sie zu treuen Kunden werden, die wieder bei dir kaufen, wenn wir sie brauchen!

Fazit

Der Aufbau einer Markenreputation braucht Zeit und Beständigkeit, aber die Investition lohnt sich. Deine Zielgruppe zu erreichen und ihnen ein positives Erlebnis zu ermöglichen, sowie deine Message klar zu kommunizieren um eine langfristige Beziehung aufzubauen ist nur möglich durch ein effektives Branding. Sei auch konsequent in der gesamten externen Kommunikation, damit die Menschen wissen, wofür dein Unternehmen steht, auch wenn sie dich nicht jeden Tag sehen können!

Gamze

About Author /

"Zuviel nachdenken ist wie schaukeln. Du bist zwar beschäftigt, aber kommst kein Stück weiter. Fang an und gib 100% bei deinen ersten Versuchen. Entwickle deinen Look und bleib dem treu. Ein eigener Stil zum Beispiel in der Bildsprache macht dich einzigartig."

Tippe deinen Suchbegriff ein und drücke Enter