Briefing: Eine Investition für perfekten Content

Briefing: Eine Investition für perfekten Content

Der folgende Beitrag betrifft vor allem Influencer, die sich ein Business mit Marketing und gezielter Werbung aufbauen möchten. Denn die Weichen für eine erfolgreiche Kooperation zwischen Influencer und einer Marke werden am Anfang gesetzt: mit dem Briefing.

Gute Vorbereitung ist alles. Für ein aussagekräftiges Briefing solltest Du Dir unbedingt ausreichend Zeit nehmen, denn diese Investition zahlt sich am Ende aus. Auch wenn Briefings themenabhängig sind, gibt es einige Punkte, die Du bei der Vorbereitung eines Briefings immer beachten solltest.

Worauf Du achten solltest, damit das Briefing zu deiner Erfolgsstrategie beiträgt, erfährst Du in diesem Artikel.

Welchen Content möchtest Du vermitteln?

Beantworte für Dich folgende Fragen schon im Vorfeld, um Deinen Projektpartnern Deine Vorstellungen richtig vermitteln zu können:

– Welches Ziel möchte Ich erreichen?

– Was ist Meine Zielgruppe?

– Welche Botschaft möchte Ich vermitteln?

– Was muss unbedingt umgesetzt werden? (Kernpunkte)

– Was könnte der Kooperation am ehesten im Weg stehen? (Die eigentliche Herausforderung)

Kommunikation ist das A und O

Zu Beginn brauchst Du eine konkrete Vorstellung über das Briefing, nur so kannst Du deine Vorstellungen verständlich mit Deinen Projektpartnern austauschen. Bleib aber offen gegenüber neuen Vorschlägen und höre Dir auch Tipps anderer Kollegen an, die in diesem Bereich tätig sind. Wer wirklich nach neuem und funktionierendem Content sucht, muss das Briefing möglichst offen halten. Du solltest Deine Partner daher nicht mit zu vielen Informationen und Einschränkungen überschütten, dennoch solltest Du deiner Linie treu bleiben.

Das Briefing solltest Du bestenfalls mündlich durchführen. Schriftlich bestehen nämlich mehr Chancen, die Beschreibungen falsch zu verstehen. Mit einem Treffen via Skype oder einem Telefonat kannst Du eventuelle Zweifel klären.

Arbeite mit einer Mindmap

Hierbei gilt: Qualität über Quantität. Du solltest Dich auf das Wesentliche konzentrieren und die Kernpunkte Deines Vorhabens in den Fokus stellen. Hierfür eignet sich die Arbeit mit einer Mindmap. Damit wird das Projekt besser veranschaulicht und die wichtigsten Punkte klarer herausgearbeitet.

Nie mehr als 3 Korrekturschleifen

Der gewünschte Content ist nur mit einem guten Briefing umzusetzen.

Vermeide zu viele Korrekturschleifen, das schont nicht nur das Budget, sondern auch die Nerven. Du bist auch nach der zweiten Korrekturschleife nicht zufrieden mit dem Ergebnis? Dann solltest Du noch einmal mit allen Beteiligten die Kernpunkte formulieren und klar ausdrücken, was Dir an der bisherigen Gestaltung nicht gefallen hat. Nur so hast Du die Chance, die Kooperation schnell zu einem akzeptablen Abschluss zu bringen.

Bleib in Kontakt

Um eine gute Zusammenarbeit zu gewährleisten, solltest Du immer als Ansprechpartner bei möglichen Fragen zur Verfügung stehen. Dies beschleunigt den Arbeitsprozess und sorgt für ein zufriedenstellendes Endergebnis.

Fazit

Wie Du siehst, ist ein gutes Briefing der Schlüssel zu einer erfolgreichen Zusammenarbeit zwischen Influencer und Unternehmen. Konzentriere Dich auf die Kernpunkte und bereite das Briefing gewissenhaft vor. So steht Dir und Deinem Projektziel nichts mehr im Weg.

Like
Like Love Haha Wow Sad Angry

Weitere interessante Beiträge

Ähnliche Beiträge

Kennst Du schon unser
Workbook?
Wir zeigen dir Schritt für Schritt, wie Du vom Nobody zum absoluten Promi-Influencer wirst.
Über Katrin

"Relevanz schlägt immer Frequenz! Finde heraus, was genau deine Zielgruppe beschäftigt und gib genau dafür passende Antworten. Mach deinen Content anziehend, mach ihn sexy und lass alles sein, wo du nur deinem Bauch folgst. Smart recherchieren gehört zu jeder Contentstrategie."

Folge uns auch auf Instagram
😳ZU DER FRAGE - WAS KÖNNTE ICH HEUTE WIEDER POSTEN, KOMMEN HIER EIN PAAR IMPULSE FÜR DICH 📌⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
(Speicher dir die Infografik in deiner Sammlung ab) ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
💫SAMMLE IDEEN RUND UM DEINE MARKE⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
► Was könnte zum posten oder bloggen passen?⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
► Welche Themen liegen dir besonders gut?⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
► Was denkst du welche Themen deine Kunden & Follewer besonders interessieren?⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
► Was passiert gerade in deiner Branche, wozu du deine Meinung mitteilen könntest?⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
📑Sammle alles was dir spontan hierzu einfällt. Zunächst noch ungeordnet auf einem Blatt Papier oder auch auf einem Flip Chart. Schaffe dir sukzessive eine geordnete Struktur und Posting-Rituale.⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
💬Wenn du Fragen rund um deinen Feed und Contentplanung hast, die nur auf dich und deinen Themengebiet abgestimmt sind, dann schreibe mir eine PN, ich gebe dir gerne individuelle Tipps weiter ❣️ ⁠⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
⁠#socialpromi #socialmediatipps #socialmediastrategie #kreativaufinstagram #contentplanung #contentmarketing #contentstrategie #themenfinden  #instagramstrategie #socialmediastrategie #gemeinsamdurchinsta #instagramtricks #instagramtipps #contentstrategie #gründerszene #contentbucket #contentideen
📷Ein Bild ist nicht nur ein Bild, so manches sagt mehr aus als tausend Worte es tun können. Social Media lebt hauptsächlich von Bildern und täglich werden mittlerweile über 80 Millionen Fotos auf Instagram hochgeladen und über eine Milliarde Gefällt-Mir-Klicks verteilt. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Deswegen ist es wichtig, dass du dir Gedanken darüber machst, was du beachten solltest, damit deine Bilder beachtet werden. Wir versuchen dich in deinem Vorhaben etwas zu unterstützen und zeigen dir mit Hilfe von 3 Aspekten auf, auf was du im Umgang mit Bildern auf Social-Media achten musst. ⁠⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
⁠#socialpromi #socialmediatipps #socialmediastrategie #kreativaufinstagram #contentplanung #contentmarketing #contentstrategie #themenfinden  #instagramstrategie #socialmediastrategie #gemeinsamdurchinsta #instagramtricks #instagramtipps #contentstrategie #gründerszene
Pinterest gibt dir die Möglichkeit gleich über die Plattform deine Pins zu erstellen. D.h. du brauchst keinen anderen Grafik Tool, um auf die Schnelle deine Pins zu bearbeiten und zu veröffentlichen.
Pinterest ist nicht nur genial um #Inspiration zu finden, sondern auch für den #Markenaufbau und Wachstum perfekt geeignet. Wenn du also Videos verfügst,  E-Commerce betreibst und bloggst, dann solltest du unbedingt Pinterest für mehr Reichweite und Traffic nutzen. Ziel von Bulk-Upload sollte sein, mittels stetig wachsenden Videoinhalten, deine Reichweite auf Pinterest auszubauen.⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
.⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
.⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Passt Pinterest zu deinem Business?  Hast du bereits einen Account? Kommentiere gerne unten in die box & lass uns connecten ;)⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
.⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
.⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
.⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
#pinterest #marketing #socialpromi #socialmediatipps #contetmarketing #contentstrategie #video #reichweite #bulkupload #pinterestmarketing #reichweite #wachstum #traffic #ecommerce
WARUM ES WICHTIG IST, SICH ÜBER EINE ECHTE COMMUNITY GEDANKEN ZU MACHEN 👫
.
.
Findest du nicht auch, dass Instagram ist wie eine große Party ist?  Auf der sich viele Menschen treffen, die sich gegenseitig das erste Mal bewusst wahrnehmen oder sich bisher nur grußlos über den Weg gelaufen sind. Ja und wie es auf einer Party so ist, will man natürlich nicht die Person sein, die in der Ecke steht und mit der niemand redet, deswegen geht es viel ums connecten.  Und so funktioniert es auch auf der großen virtuellen Instagram-Party: .
.
Die #Challenge ist, Gemeinsamkeiten und spannende Themen zu finden, die das Eis beim Gegenüber brechen und sie interessiert auf Mehr machen. Damit du dir deine eigene #Community auf Instagram aufbaust, brauchst du also ein bisschen Mut, Authentizität, Freundlichkeit und den richtigen Riecher für gute Themen.Es gibt kein Patentrezept für DEN besten #Content, jedoch sollte er folgende Eigenschaften haben, um potenziell erfolgreich zu sein: #kreativ, aktivierend und vor allem #authentisch! .
.
Was tust du um mit deinen Followern zu interagieren? Nutzt du schon die verschiedenen Wege, die Instagram dir zur Verfügung stellt, um auf verschiedene Weisen mit den Usern in Kontakt zu bleiben? Kommentiere deine Meinung in die box 👇🏻
.
Ich bin schon gespannt auf eure Antworten! 😍
.
.
.
.
#instagramverbindet #gemeinsamdurchinsta #gemeinsamstark #netzwerk #socialpromi #socialmediamarketingtips #socialmediaagency
WARUM ES WICHTIG IST, SICH ÜBER DIE EIGENE BILDSTRATEGIE GEDANKEN ZU MACHEN! 📌Hierzu gibt es mehrere Möglichkeiten - jetzt auf socialpromi: BILDSTRATEGIE STATT BILDERSALAT. ;)
.
Denn, gut geschriebene Texte sind wichtig für deinen Social-Media-Auftritt, denn schließlich möchtest du so hoch wie möglich gerankt werden in den Suchmaschinen. Aber denk einmal über den folgenden Satz nach: Du bist eine Minute auf Social-Media unterwegs, sagen wir auf Pinterest oder sogar hier auf Instagram – wie viele Bilder kannst du in der Minute aufnehmen und im Vergleich dazu wie viele Sätze? Die Antwort ist nach genauer Überlegung wahrscheinlich wenig überraschend: Du kannst 10 Sätze oder 30 Bilder aufnehmen. Mehr dazu haben wir auf socialpromi.de aufgeschrieben. Schau mal vorbei!
.
.
.
.
.
.
#blogger_de #socialmediamarketing #solopreneur #selbstständig #selbstständigkeit #unternehmen #unternehmerin #unternehmerinnen #gründerszene #Freelancer #womeninbusinessde #einzelunternehmer #einzelunternehmerin #sichtbarkeit #positionierung #reichweite #markenaufbau #personalbranding #mehrwert #indenmedien #glaubwürdigkeit #brandawarness #onlinesichtbarkeit #experte #expertenstatus #bloggen #storyboard #storytelling
Wie erstellst du eine durchdachte Social-Media-Strategie? Am besten folgst du folgenden Schritten, um eine erfolgreiche Strategie zu entwickeln ➔ SWIPE (📌SPEICHER DIR DIE CHARTS AB)
.
.
.
.
.
.
.
.
#blogger_de #socialmediamarketing #solopreneur #selbstständig #selbstständigkeit #unternehmen #unternehmerin #unternehmerinnen #gründerszene #Freelancer #womeninbusinessde #einzelunternehmer #einzelunternehmerin #sichtbarkeit #positionierung #reichweite #markenaufbau #personalbranding #mehrwert #indenmedien #glaubwürdigkeit #brandawarness #onlinesichtbarkeit #experte #expertenstatus #bloggen
#toolempfehlung: Wir lieben Easil und haben es für euch getestet. Mit dem Tool könnt ihr geniale Grafiken gestalten. Ihr findet super schöne Design-Vorlagen & Funktionen für eure Social Media Plattformen. Glitter und jede Menge Inspiration & Ideen. Übrigens kostenlos ;) Den Link findet ihr in der bio. Viel Spaß beim kreativ sein. 😍
.
.
.
.
.
#socialmedia #tool #grafiken #inspiration #kreativität #designvorlagen #kostenlos #personalbranding #glamour #grafikdesign #schriftarten #fotos #selbermachen #lassdichinspirieren
Big Brother ist watching you: Genau das stimmt, wir alle sind gläsern und wir hinterlassen jeden Tag Spuren im Internet: Interessen, Verhalten, Herkunft, Geschlecht, Alter…nicht erst seit Facebook werden Daten über Internetuser gesammelt und ausgewertet. Big Data steht für die unfassbar große Menge an Daten, die aus digitalen Quellen und Inhalten stammt und gesammelt werden kann.
.
.  Wiese du genau wissen musst, auf welche Art und Weise die Menschen mit dir und deiner Webseite interagieren, erfährst du in unserem neuen Blogpost hier: ➔ www.socialpromi.de/big-data-so-machst-du-online-geld/
.
.
.
.
.
.
.
#socialpromi #bigdata #bigbrotheriswatchingyou#Blog #Brand #Content #Erfolg #Influencer #Instagram #beauthentic #checkitout #Community #Facebook #Google #Inbound #Tipps #blogger_de #contentipps #kreativagentur #socialmedia #socialpromi #wachstum #contentmarketing #content #Zielgruppe