Clubhouse & Co. Gründe für den Social Audio Boom

WAS IST SOCIAL AUDIO?

Um es extrem vereinfacht auszudrücken. Social Audio hat viele Parallelen zu Podcasts, unterscheidet sich wiederum aber auch sehr. Es werden „Live-Talks“ aufgenommen, welche mit den Nutzern geteilt werden können. Aus den Live-Talks oder auch Sprachnachrichten, wie du sie sicherlich schon aus der bekannten Chatapp Whatsapp kennst, kann dabei ganz schnell eine Sprachkonversation werden. Als Nutzer kannst du direkt auf die Sprachnachricht antworten. 

Jetzt fragst du dich sicherlich: Klingt doch nach Whatsapp? Ja ein. 

Bei Whatsapp schickst du deine Nachrichten privat in einen Chat oder in einen Gruppenchat. Bei Social Audio kann das auf einer gesamten Plattform geteilt werden.Social Audio kann man also fast als Weiterentwicklung der Podcasts sehen. Eine Person nimmt eine Audionachricht auf (so wie bei Podcasts) und die anderen Nutzer im Kanal hören sie sich an. Letzteres beschreibt Social Audio.

Erst Facebook, dann Instagram, zuletzt TikTok. Plattformen, die wie aus dem Boden geschossen sind und extrem schnell an Beliebtheit gewonnen haben. Doch Schluss mit den Standard Social Media Plattformen. Der neue Trend heißt: SOCIAL AUDIO. Was Social Audio ist und wie du davon profitierst, erfährst du in diesem Beitrag.

GRÜNDE FÜR DEN SOCIAL AUDIO BOOM

Die Frage ist natürlich auch, weshalb das ganze Social Audio Thema so relevant geworden ist. Wir haben für dich zwei, wie wir finden, logische Begründungen:

  • Durch Whatsapp sind uns die Sprachnachrichten sowieso schon bekannt
  • Gaming-Szene kann schon lange nicht ohne Sprachkommunikation auskommen: Denke nur mal an Teamspeak oder Discord. Zocken ohne Sprechen? Unmöglich!

CLUBHOUSE – DER WEGBEREITER

Anfang 2020 hast du sicherlich schon etwas davon gehört. Eine exklusive App. Du musst eingeladen werden, um sie nutzen zu können. Genau das hat fast alle neugierig gemacht. Die Nachfrage hat sich dann nochmal deutlicher erhöht, als Stars und Sternchen öffentlich bekannt gegeben haben sie würden die App nutzen. Die Möglichkeit mit Joko Winterscheidt Kontakt aufzunehmen? Wer sagt da schon nein?

FACEBOOK, TWITTER & CO. VERSUCHT DEN HYPE GLEICH NACHZUAHMEN

Im Mai 2020 hatte Facebook testweise die App Catchup in den App Store in den US gebracht. Eine audiobasierte Gruppen-Chat-App. Und auch Twitter ist auf den Zug aufgesprungen. Seit Juni 2020 gibt es dort Audio Tweets, die mit trotzdem zusätzlich mit Text versehen werden können. 

FAZIT – KANNST DU VON DIESEM TREND PROFITIEREN?

Wo wird die Reise des Social Audio wohl hingehen? Eine Frage, die sich sehr schwer beantworten lässt. Fakt ist, dass immer mehr neue Social Media Formen aus dem Boden sprießen. Ob der Hype lange anhält ist bei jeder einzelnen Neuheit allerdings mehr als fraglich. Facebook, Instagram, Snapchat, Twitter und zuletzt TikTok. Bei keiner der Plattformen war uns anfangs bewusst, wie stark sie an Beliebtheit gewinnen wird. Doch Clubhouse begleitet uns schon seit Anfang 2020 und scheint nicht an Popularität zu verlieren. 

Aber wie kannst du davon profitieren? Wir haben abschließend eine kleine Liste für dich:

  • Gesprochenes ist immer authentischer als Geschriebenes
  • Du kannst dich leichter mit den Creators identifizieren
  • Storys nehmen dich mehr mit, als wenn du sie liest und selbst interpretieren musst
  • Gesprochenes ist leichter verständlich: Du kannst auch direkt den Creator fragen, falls du dir unsicher bist, wie etwas gemeint ist. Der Austausch allgemein wird einfacher, da es weniger Spielraum für Interpretationsfehler gibt.
  • Du kannst mit Idolen und Vorbildern sprechen, denn auch Stars sind auf den Plattformen vertreten
  • Last but not least: Dir wird es einfach gemacht nebenbei Neues zu lernen. Ähnlich wie beim Podcast besteht die Möglichkeit sich Inspiration zu holen und für sich neue Wege kennenzulernen. Durch die Möglichkeit der Diskussion wird dir das Lernen so einfach wie möglich gemacht.
Gamze

About Author /

"Zuviel nachdenken ist wie schaukeln. Du bist zwar beschäftigt, aber kommst kein Stück weiter. Fang an und gib 100% bei deinen ersten Versuchen. Entwickle deinen Look und bleib dem treu. Ein eigener Stil zum Beispiel in der Bildsprache macht dich einzigartig."

Tippe deinen Suchbegriff ein und drücke Enter