Dein Branding auf Social Media: grundlegend für deinen Erfolg

Sichtbarkeit und Reichweite auf Social Media: Der Wunschtraum vieler. Doch warum klappt dies bei manchen Accounts und andere dümpeln nur so vor sich hin? Der Schlüssel zu einem erfolgreichen Online-Auftritt ist unter anderem dein einzigartiges Branding. Es macht dich unverwechselbar und stärkt dein Image.
Doch welche Facts gibt es dabei zu beachten? Im folgenden Beitrag, möchte ich dir meine Tipps für dein erfolgreiches Branding aufzeigen.

Tipps für ein Branding mit Wow-Faktor

Kennst du das? Du kommst auf einen Account, z.B. auf Instagram, und denkst einfach nur: Wow! Aber warum lösen manche Profile auf den Social Media Kanälen in uns dieses Wow-Gefühl aus? Ihnen allen gemein ist ein starkes, klares Branding, das eine bestimmte, klar umgrenzte Zielgruppe anspricht. Du wünschst dir auch dieses gewisse Etwas?

Don’t be everybody’s darling!

Ganz vorneweg: Versuche nicht allen gefallen zu wollen! Um dich gezielt in deiner Nische zu positionieren, wirst du mit Sicherheit einige Menschen vor den Kopf stoßen müssen. Ein Branding bedeutet, es nicht allen recht machen zu wollen. Dein Außenauftritt sollte zu dir passen und in erster Linie deine Zielgruppe ansprechen. Niemanden sonst. Durch dein einzigartiges Branding, kannst du dich klar positionieren und ausdrücken: „Schaut her! Das bin ich!“ Das wird nicht immer allen gefallen, aber es ist authentisch und echt. Diejenigen, die du ansprichst und die Menschen, die sich durch dein Branding angesprochen fühlen, werden dich dafür lieben!

Dein Brand-Style

Um in der schnelllebigen Onlinewelt aus der Masse herauszustechen, ist ein einheitliches und vor allem professionelles Erscheinungsbild deines Auftritts ein Muss. Wenn du nicht in der Timeline deiner bereits vorhandenen Follower untergehen willst, müssen sie auf den ersten Blick erkennen, welcher Post von dir ist. Und neue Follower gilt es erst einmal auf dich aufmerksam zu machen. Kein leichtes Unterfangen. Doch dies wird durch deinen individuellen, durchgängigen Brand-Style möglich.

Dein Brand-Style ist sozusagen das Look & Feel, der erste Eindruck, den man bekommt, wenn man auf deiner Seite landet oder einen Post von dir sieht. Er definiert sich über die wiederkehrenden Farben, die du für deinen Auftritt wählst. Ebenso wie die Schriften und über den einheitlichen Stil deiner Bilder und Fotos.

Generell gilt als Faustregel: Weniger ist mehr. Versuche dich auf maximal drei bis fünf Brand-Farben zu beschränken und wähle zwei Schriften, die gut miteinander harmonieren. Alle deine Fotos sollten qualitativ hochwertig sein. Nutze zur Bearbeitung immer den gleichen Filter. Inzwischen werden viele leicht zu handhabende Presets zum Beispiel für Adobe Lightroom oder VSCO angeboten.

Da die Aufmerksamkeitsspanne der User im Netz äußerst gering ist, muss dein Brand-Design im Internet auf den ersten Blick funktionieren. Wichtige Inhalte müssen sofort erfassbar und erkennbar sein. Biete professionell gestaltete Eyecatcher, die dem Betrachter sofort ins Auge fallen.

Klare Linie fahren

Ein großer Fehler, den ich häufig beobachte, ist eine fehlende klare Linie im Branding. Unzählige Grafik-Apps bringen uns heutzutage in Versuchung, mal hier mal da etwas auszuprobieren. Mit ein paar Sticker und Effekten rumgespielt, Schriften ausprobiert … Und so hat sich in Windeseile Wildwuchs in deinem Design eingeschlichen. Meine Bitte an dich: Widerstehe der Versuchung und achte auf ein wirklich durchgängiges Design mit wenigen, gezielt ausgewählten Elementen und Grafiken. So behältst du einen klaren, einheitlichen Stil bei.

Darüber hinaus spielt der Faktor Zeit eine wichtige Rolle: Wenn sich dein visueller Auftritt in den Köpfen fest verankern soll, müssen deine Follower immer wieder aufs Neue mit deinem Design in Kontakt kommen. Wenn du zu häufig Dinge veränderst, Schriften wechselst, Farben tauschst, erkennt dich in Folge niemand wieder.

Mein Tipp: Lege dir für deine Social Media Grafiken eigene Templates mit deinen Brand Elementen (Logo, Farben, Schriften, Grafiken, Mustern) an. So hast du es leichter, einen einheitlichen Stil beizubehalten und kannst dadurch noch jede Menge Zeit sparen.

Branding – nicht nur Logo & Farben ...

Nein, ein Branding ist nicht nur ein Logo und eine schöne Farbpalette. Zu deinem Außenauftritt gehören noch weitere Dinge. Zum Beispiel fließt in dein Branding auch die Art und Weise, wie du sprichst, bzw. schreibst mit ein. Dein unverwechselbares Wording, deine Art, die Dinge auf den Punkt zu bringen, deine Wortwahl – all das sind Merkmale, die dich einzigartig machen und die sonst kein anderer besitzt!

Um deinen Followern möglichst viel von deiner Personality zu zeigen: Lass sie dich hören, dich sehen! Lass sie an deinen Gedanken teilhaben und an deinen Stories. Die Videoformate auf den Social Media Plattformen sind eine prima Gelegenheit dazu.

Auch dein Outfit spricht Bände: Denn Kleider machen ja bekanntlich Leute. Wie wäre es, wenn du dich immer in den gleichen Farben – deinen Brandfarben – kleidest? Oder ein bestimmtes Kleidungsstück als wiederkehrendes Erkennungsmerkmal trägst? So wissen alle bald: Ah, das ist die mit dem rosa Pullover!

Fazit

Verschenke kein Potenzial, indem du auf ein starkes Branding in den Social Media Kanälen verzichtest. Ein einheitlicher Auftritt kann der Push-Faktor für dich sein, um dich von anderen abzuheben und aus der Masse herauszustechen. Entwickle einen professionellen, einheitlichen Auftritt. And: Stick to it!

Über die Autorin

Sabine Stärker-Bross ist freiberufliche Brand Designerin und lebt und arbeitet in der Nähe von Karlsruhe. Als Expertin für visuelles Branding hilft sie unter ihrem Label wirkraum Design Selbstständigen, Gründern und kleinen Unternehmen durch ein authentisches Brand Design mehr Sichtbarkeit für ihr Business zu gewinnen. Ihre Leidenschaft liegt im Bereich des Corporate Design und der Gestaltung von neuen visuellen Auftritten, angefangen beim Logo, über Printmedien bis hin zum Design von Social Media Grafiken.
Like
Like Love Haha Wow Sad Angry

Weitere interessante Beiträge

Ähnliche Beiträge

Kennst Du schon unser
Workbook?
Wir zeigen dir Schritt für Schritt, wie Du vom Nobody zum absoluten Promi-Influencer wirst.
Über Sabine

Hallo, ich bin Sabine und ich helfe dir, durch ein empathisches Brand Design an mehr Sichtbarkeit für dein Business zu gewinnen. Damit du die Kunden anziehst, die deine Traumkunden sind!

Folge uns auch auf Instagram
Big Brother ist watching you: Genau das stimmt, wir alle sind gläsern und wir hinterlassen jeden Tag Spuren im Internet: Interessen, Verhalten, Herkunft, Geschlecht, Alter…nicht erst seit Facebook werden Daten über Internetuser gesammelt und ausgewertet. Big Data steht für die unfassbar große Menge an Daten, die aus digitalen Quellen und Inhalten stammt und gesammelt werden kann.
.
.  Wiese du genau wissen musst, auf welche Art und Weise die Menschen mit dir und deiner Webseite interagieren, erfährst du in unserem neuen Blogpost hier: ➔ www.socialpromi.de/big-data-so-machst-du-online-geld/
.
.
.
.
.
.
.
#socialpromi #bigdata #bigbrotheriswatchingyou#Blog #Brand #Content #Erfolg #Influencer #Instagram #beauthentic #checkitout #Community #Facebook #Google #Inbound #Tipps #blogger_de #contentipps #kreativagentur #socialmedia #socialpromi #wachstum #contentmarketing #content #Zielgruppe
Nur mit dem richtigen Keyword wird deine Zielgruppe deine Website überhaupt finden.
.
.
.
Um deinen Webauftritt bei Instagram oder auf deinem Blog so gut wie möglich zu gestalten, muss dein Content mit optimalen Keywords ausgestattet sein. Diese sollten ein hohes Suchvolumen aufweisen und auf die Zielgruppe ausgerichtet sein, die du erreichen möchtest.
.
.
.
Hierbei unterscheiden wir jedoch drei Keyword-Formen:
.
.
➔Short oder Head Tail Keywords
Diese Art besteht nur aus einem Keyword, ist jedoch sehr unspezifisch.
.
.
➔Mid Tail Keywords
Mid Tail Keywords bestehen im Regelfall aus zwei bis drei aneinandergereihten Wörtern.
.
.
➔Long Tail Keywords
Keywords dieser Art bestehen meist aus vier oder mehr Wörtern. Diese Form kann sehr spezifisch ausgelegt werden, da durch das Anhängen mehrere Wörter zahlreiche Kombinationen entstehen können.
.
.
Weißt du schon bei welchen Suchbegriffen du gefunden werden möchtest?
.
.
In unserem neuen Blogpost findest du weitere nützliche Tipps und eine klare Anleitung.
.
.
🔍www.socialpromi.de/mit-den-perfekten-keywords-zum-erfolgreichen-influencer/
.
.
.
.
.
.
.  #socialpromi #Blog #Brand #Content #Erfolg #Influencer #Instagram #beauthentic #checkitout #Community #Facebook #Google #Inbound #Tipps #seo #blogger_de #contentipps #kreativagentur #socialmedia #socialpromi #wachstum #contentmarketing #content
WIE DU ES SCHAFFST STRUKTUR INS KREATIVE CHAOS ZU BRINGEN. 👀
.
.
Denkst du dir auch manchmal: ach, der Winter ist da, lass mich mal ein Kuschel-Laune-Foto posten! Schön wäre es, wenn die Contentplanung so einfach wäre. ;)
.
.
Nur einfach so drauflos schreiben wird dir nur mittelmäßigen Content bringen und davon gibt es schon genug. Willst du etwas Besonderes erschaffen, dich von der Masse abheben?
.
.
Dann ist es jetzt an der Zeit, eine gute Content-Strategie für deine Social-Media-Aktivitäten zu schaffen. Eine kleine Anleitung und findest du in unserem neuen Blogpost.
. ➔ www.socialpromi.de/fuenf-gute-gruende-fuer-einen-redaktionsplan
.
.
.
.
.
.
.
#gratisdownload #blogger_de #socialmediamarketing #solopreneur #selbstständig #selbstständigkeit #unternehmen #unternehmerin #unternehmerinnen #gründerszene #Freelancer #womeninbusinessde #einzelunternehmer #einzelunternehmerin #sichtbarkeit #positionierung #reichweite #markenaufbau #personalbranding #mehrwert #indenmedien #glaubwürdigkeit #brandawarness #onlinesichtbarkeit #experte #expertenstatus #bloggen
Die Google-Magie: Was beeinflusst dein Ranking?
.
.
Jeder, der sich haupt- oder nebenberuflich mit der Erstellung von Content beschäftigt, kommt irgendwann nicht mehr um SEO herum. Ein nicht unbeachtlicher Teil des Traffics einer Page kommt von Google. Da weltweit etwa 99 Prozent aller Internet-User das kalifornische Unternehmen als Standardsuchmaschine nutzen, kommt keiner mehr daran vorbei.
.
.
WICHTIGE KRITERIEN SIND:
.
.
➔ AKTUALITÄT DEINES CONTENTS
.
.
➔ DEINE KEYWORDS
.
.
➔ DIE LINKPOPULARITÄT
.
.
.
Auf www.socialpromi.de/die-google-magie-was-beeinflusst-dein-ranking/
.
.
Beschreiben wir genau diese drei Faktoren und wie die dein Ranking positiv beeinflussen können.
.
.
.
.
.
.
.
#socialpromi #Blog #Brand #Content #Erfolg #Influencer #Instagram #beauthentic #checkitout #Community #Facebook #Google #Inbound #Tipps #seo #blogger_de #contentipps #kreativagentur #socialmedia #socialpromi #wachstum #contentmarketing #content
WARUM EINE GUTE INVESTiTiON FÜR PERFEKTEN CONTENT WICHTIG IST.
.
.
🎉Der folgende Beitrag betrifft vor allem Influencer, die sich ein Business mit Marketing und gezielter Werbung aufbauen möchten. Denn die Weichen für eine erfolgreiche Kooperation zwischen Influencer und einer Marke werden am Anfang gesetzt: mit dem Briefing.
.
.
MEHR hier: https://www.socialpromi.de/briefing-eine-investition-fuer-perfekten-content/
.
.
.
.
.
#socialpromi #blogger_de #socialmediamarketing #solopreneur #selbstständig #selbstständigkeit #unternehmen #unternehmerin #unternehmerinnen #gründerszene #Freelancer #womeninbusinessde #einzelunternehmer #einzelunternehmerin #sichtbarkeit #positionierung #reichweite #markenaufbau #personalbranding #mehrwert #indenmedien #glaubwürdigkeit #brandawarness #onlinesichtbarkeit #experte #expertenstatus #bloggen
Setzt du dir immer wieder Ziele, die du dann doch nicht erreichst? Dann fährst du vielleicht die falsche Strategie. Hier sind meine Tipps für dich. ➔SWIPE.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
#beauthentic #Erfolg #fokus #Mindset #blogger_de #wachstum #Ziele #Ausdrucksstärke #einstellung #inspirieren #Mutig #erfolgistkeinglück #Kreativität #macheseinfach #Emotionen #GOODTOKNOW #glaubandich #Komfortzone #Selbstmarketing #Lebensziel #Selbständige #Vibes #goodvibesonly #persönlich #selbstdisziplin #konkurenzlos #freigeist #erfolg #komminshandeln
🎉🎉 NEUER GASTBEITRAG 🎉🎉
.
.
Vielen lieben Dank an die wunderbare @janazechmeister für diesen tollen Gastbeitrag 😍
.
.
❤„Sei einfach du selbst!“ wird einem gerade gefühlt aus jeder Ecke ins Ohr gehaucht, als wäre es das Leichteste der Welt! Als wäre mit der reinen Erkenntnis der Job schon getan. Dabei ist Authentizität mindestens genauso schwierig auszusprechen wie zu leben. Die eigene Persönlichkeit kann teilweise echt polarisieren - ist es denn wirklich so sinnvoll, sich zu zeigen wie man ist? Oder sollten wir uns lieber etwas anpassen?
.
.
Wieso du im Leben nur gewinnen kannst, wenn du dir treu bleibst, erfährst du auf
► www.socialpromi.de/dein-weg-zu-mehr-erfolg-und-echtem-glueck
.
.
.
.
.
#socialpromi #holyshift #glücklich #leben #selbstliebe #selbstständig #erfolg #wahreworte  #persönlichkeitsentwicklung#innerestärke #gedanken #veränderung #authentizität #selbstverwirklichung #klarheit #achtsamkeit #inspiration #lebensfreude #orientierung #spiritualität #gedanken #higherself
❤️Als erstes freue ich mich sehr, dass hier inzwischen schon eine kleine Communtiy entstanden ist. Das nehme ich gerne zum Anlass und stelle mich kurz vor ☺
.
.
Ich bin Gamze und stelle den Content für unsere Social-Media Aktivitäten zusammen.
.
.
Dabei gestalte ich rund um den Content den passenden Bildstil, gestalte Moodboards und erstelle verschiedene Grafiken, um einen einheitlichen Look & Feel zu bekommen.
.
.
📷Eines meiner Hobbys, welche ich während und außerhalb der Arbeit ausüben darf, ist die Fotografie. .
.
📌Manche können es sicher verstehen .. stundenlang kann ich mich auf Pinterest aufhalten, um nach Ideen zu stöbern.  Ja..man könnte fast meinen, Pinterest ist wie mein zweites Zuhause – meine Inspirationsquelle für Schönes. ☺ wer kennt es nicht?!
.
.
Mein Anspruch ist es immer tolle Bilder zu kreieren und dafür robbe ich auch gerne mal auf dem Boden, um irgendwelche Kabel zu verstecken oder das Setting von A nach B zu verändern. Dabei ist es fast egal, ob ich etwas verschwitz bin oder die Haare nicht richtig liegen, Hauptsache am Ende stimmt das Ergebnis. Dann strahle ich wie ein Honigkuchenpferd. 😁
.
.
🎉Mein Motto:
„Zuviel nachdenken ist wie schaukeln. Du bist zwar beschäftigt, aber kommst kein Stück weiter. Fang an und gib 100% bei deinen ersten Versuchen. Entwickle deinen Look und bleib dem treu. Ein eigener Stil zum Beispiel in der Bildsprache macht dich einzigartig.“
.
.
Außer dem....
.
.
👀 liebe ich gefüllte Lebkuchenherzen & Dominosteine. 😋
.
.
👀gut gemachter Gin, geht immer.
.
.⁣
👀würde den ganzen Tag durch tolle Interior Accounts stöbern.  Schöner Wohnen macht happy :)
.
.
Ich freue mich, dass wir hier weiter wachsen, um Social Media gemeinsam zu rocken.
.
.
Habt Ihr noch irgendwelche Fragen an mich? Und wer bist du, vielleicht hast du Lust in die Kommentare kurz über dich zu schreiben.. 😍
.
.
.
.
.
.
.
.
#socialpromi #aboutme #behindthescenes #fotografierenfürinstagram #instagramtipps #übermich #blogger_de #socialmediamarketing #solopreneur #selbstständig #selbstständigkeit #unternehmen #unternehmerin #unternehmerinnen #gründerszene #Freelancer #womeninbusinessde #einzelunternehmer #einzelunternehmerin
(📌 MERKE DIR DIESEN BEITRAG)
.
.
.. die Antworten auf ihre Fragen.
.. die Lösungen auf ihre Probleme.
.. das Gefühl nach Vertrauen und Kompetenz durch dich als Experte.
.
.
👀Mache dir klar, worin du dich vom Wettbewerb unterscheidest. Nehme mal als Beispiel an, bei deinem
Kernprodukt handelt es sich um Bildbearbeitungs- programme. Bildbearbeitungsprogramme gibt es
viele und bei vielen Anbietern. .
.
❓Warum sollte aber dein Bildprogramm einmalig sein.. und wie könntest du den besten Content dafür liefern?
.
.
⚡️Wo liegt deine Expertise?
.
.
👫👭Du musst deine Zielgruppe kennen und Ihnen einen guten Grund geben, auf deiner Seite zu verweilen. Nein,
nicht nur einen guten Grund, du brauchst einen einen überragenden Nutzen, den sonst keiner bieten kann!
.
.
Du bist der Spezialist für dein Produkt und der Spezialist für deine Zielgruppe. Lerne die Menschen die dir folgen sollen, besser kennen.
.
--------------------------------------
Ist dein Content gut positioniert und erreicht es schon die richtige Menschen? Würde mich auf dein Feedback freuen?
.
.
.
.
.
.
#socialpromi #blogger_de #socialmediamarketing #solopreneur #selbstständig #selbstständigkeit #unternehmen #unternehmerin #unternehmerinnen #gründerszene #Freelancer #womeninbusinessde #einzelunternehmer #einzelunternehmerin #sichtbarkeit #positionierung #reichweite #markenaufbau #personalbranding #mehrwert #indenmedien #glaubwürdigkeit #brandawarness #onlinesichtbarkeit #experte #expertenstatus #bloggen